REZEPT
Schnelle Bierstangerl
KNETZEIT

5 Minuten langsam

TEIGRUHE

keine

GEHZEIT

keine

BACKZEIT

ca. 25 Minuten

TEMPERATUR

225°C Heißluft oder
230°C Ober-Unterhitze

Meine aromatischen Bierstangerl sind ideal wenn es mal schnell gehen muss! In ca. 45 Minuten zaubert ihr frische Bierstangerl - einfach unwiederstehlich! Die Bierstangerl heißen nicht umsonst so, mit 360g Bier im Teig machen sie Ihrem Namen alle Ehre ;)
Viel Spaß beim Nachbacken und genießen!

 

 

Zutaten

Rezept für 10 Stück à 90g/Stk

500g Bio Roggenmehl Type 960
12g Salz
12g Kümmel ganz
12g Brotgewürz
1 Pkg. Backpulver (15g)
360g Bier (Raumtemperatur)

 

Zusätzlich werden noch benötigt:
Etwas Roggenmehl zum Wälzen
Salzstangerl Salz zum Bestreuen vor dem Backen
Schuss Bier zum Bestreichen vor dem Backen

Ofner Produkte

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 225°C Heißluft vorheizen.
  2. Backpulver unter das Roggenmehl mischen und alle anderen Zutaten genau einwiegen. 
  3. Den Teig wie in der Anleitung beschrieben kneten.
  4. Anschließend den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und Teigstücke zu je ca. 90g auswiegen, locker rund formen, anschließend zu länglichen Stangerl formen (ca. 14cm) und in Roggenmehl wälzen.
  5. Auf ein Backblech legen, mit Bier leicht bestreichen, mit grobem Salz & Kümmel bestreuen und in den vorgeheizten Backofen schieben.
  6. Mit etwas Dampf backen und anschließend auf einem Küchenrost auskühlen lassen.
  7. Anschließend ggf. zu einem Glas Bier genießen.

Tipp vom Backprofi

  1. Meine Bierstangerl sind wirklich schnell und einfach gebacken. Durch die Zugabe von Backpulver sind die Stangerl im Nu fertig und sind für den schnellen Verzehr gedacht. 
  2. Ob man lieber dunkles oder helles Bier verwendet, ist jedem selbst überlassen.
  3. Zum Verfeinern der Stangerl kann man u.a. auch Speck oder Käsewürfel dazu mischen oder auch mit Grammeln schmecken die Stangerl richtig gut. 
     
Cookies